Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Ich kann die Beiträge nicht (pünktlich) zahlen - was passiert?

95% der Salzburger Unternehmen zahlen die Sozialversicherungsbeiträge pünktlich - dafür bedanken wir uns herzlich!

Leider gibt es auch Unternehmen mit Zahlungsrückständen. Manchmal reicht schon der Ausfall eines größeren Kunden, um als Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten zu geraten.

Uns ist es ein großes Anliegen, in diesem Bereich umfassende Beratung anzubieten. Informieren Sie sich hier über Möglichkeiten, falls die SV-Beiträge nicht bzw. nicht pünktlich abgeführt werden können.

Kostensenkung, Geld, Maßband 182x182px .jpg

  • Beitragshaftung

    Hier erfahren Sie Detailliertes zur Haftung nach dem ASVG, zur AuftraggeberInnenhaftung (AGH), zu Haftungsregelungen nach der Insolvenzordnung und nach dem Strafgesetzbuch.

  • Prozessablauf Beitragseinhebung

    Wann Sie die Beiträge an die Sozialversicherung abliefern müssen und was im Falle eines Zahlungsverzuges passiert, zeigt der "Prozessablauf Beitragseinhebung".

  • Verzugszinsen

    Werden die SV-Beiträge nicht innerhalb der Zahlungsfrist übermittelt, müssen Verzugszinsen berechnet werden.

  • Zahlungsfrist

    Die Beiträge wurden zeitgerecht entrichtet, wenn sie binnen 15 Tagen nach Fälligkeit auf einem Konto des zuständigen Versicherungsträgers gutgebucht sind.

  • Zahlungsverzug

    Was passiert im Falle eines Zahlungsverzugs?