Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Ältere MitarbeiterInnen im Unternehmen

Die Zahl der älteren Arbeitnehmer steigt aufgrund der demographischen Entwicklung kontinuierlich.

Die steigende Zahl älterer Arbeitnehmer bringt mit sich, dass das Arbeitsumfeld und auch die Arbeitsinhalte adaptiert werden müssen. Eine Möglichkeit hierfür bietet die Altersteilzeit. Als arbeitsmarktpolitische Maßnahme wird außerdem zum Teil auf die Entrichtung der SV-Beiträge für ältere Arbeitnehmer verzichtet.

Steinmetz, Arbeiter, Baustelle

  • Entfall von Beiträgen für ältere MitarbeiterInnen

    Erreichen Arbeitnehmer bestimmte Altersgrenzen, sind niedrigere Beitragssätze abzurechnen.

  • Altersteilzeit

    Die Altersteilzeit gibt älteren Arbeitnehmern die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit zu reduzieren. So wird ein gleitender Übergang in die Pension geschaffen.

  • Ältere MitarbeiterInnen gesund erhalten

    Fähigkeiten werden im Alter nicht weniger, sie verändern sich nur. Es kommt zu einem Leistungswandel, nicht zu einem Leistungsabbau.