DRUCKEN

Die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)

Mit 1. Jänner 2019 wird die „Meldevielfalt“ für Dienstgeber erheblich reduziert – die Anmeldung sowie die Beitragsabfuhr werden auf neue Beine gestellt.

Jemand schreibt auf der Tastatur eines Laptops

Das bisherige Melde- und Abrechnungssystem wird Ende 2018 abgelöst. Die Beitragsnachweisungen und die Beitragsgrundlagennachweise werden zu einer Meldung, der elektronischen „monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)“ zusammengeführt. Das heißt, dass zukünftig für jede versicherte Person monatlich eine Beitragsgrundlage zu übermitteln ist.

up

mBGM: Inhalte und Vorteile

Wir haben alles Wissenswerte zur monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) für Sie zusammengefasst:

weiter zu den Detailinformationen zur mBGM

up

SV-Clearingsystem

Bereits seit 1. Juli 2018 kann in einem ersten Schritt über ELDA eine Versicherungsnummer beantragt und von der Sozialversicherung via SV-Clearingsystem zurück gemeldet werden.

weiter zu den Details zum Clearingsystem

up

Sonderausgabe DGservice

Im März 2017 ist bereits eine Sonderausgabe des "DGservice" zum Thema mBGM erschienen:

Sonderausgabe DGservice mBGM (4.2 MB)

Eine weitere Sonderausgabe des "DGservice" zur mBGM erscheint im Oktober 2018!