DRUCKEN

SV-Clearingsystem Zuordnungsanwendung (USP)

Mit dem Start der mBGM wurde auch das neue SV-Clearingsystem in Betrieb genommen. Wesentlich für einen reibungslosen Ablauf ist, dass Rückmeldungen aus dem SV-Clearingsystem stets an die aktuell für die Meldungserstattung zuständige Stelle bzw. Person übermittelt werden.

Logo mBGM

Um dies zu gewährleisten, ist jedes Beitragskonto einmalig mit der ELDA-Seriennummer des Meldungserstellers zu verknüpfen. Ist dies geschehen, werden sämtliche Clearingfälle an die ELDA-Outbox dieser ELDA-Seriennummer übermittelt und können sodann abgearbeitet werden. Sofern das Lohnverrechnungsprogramm des Dienstgebers oder seines Bevollmächtigten an ELDA angebunden ist, werden die Rückmeldungen auch automatisch in diese Software übernommen.


Die einmalige Verknüpfung erfolgt über die zu diesem Zwecke neu geschaffene und via USP aufrufbare SV-Clearingsystem Zuordnungsanwendung.


Die Erfahrung der ersten Wochen zeigt, dass oftmals noch keine Eintragung in der SV-Clearingsystem Zuordnungsanwendung vorliegt, weshalb immer wieder Clearingfälle nur online via WEBEKU eingesehen werden, jedoch nicht auch über die ELDA-Outbox zugestellt werden können.


Nähere Informationen zur Zuordnungsanwendung finden Sie hier:

linkSV-Clearingsystem Zuordnungsanwendung