DRUCKEN

Achtung: Schadmails im Namen der SGKK verschickt

Leider werden auch im Namen der Salzburger Gebietskrankenkasse Schadmails verschickt.

Computer Tastatur_Quelle:fotolia.com

In den versendeten E-Mails werden Sie aufgefordert, einen Link oder einen Anhang zu öffnen. Die Mails sind dabei unterschiedlich gestaltet. Oft finden sich im Betreff die Begriffe „Rechnung“, „gescanntes Dokument“,  „Doppelte Zahlung“, „Rechnungs-Details“, „Rechnungskopie“.

Als Absender werden leider auch richtige Mitarbeiter von verschiedenen SV-Organisationen angeführt.

Bitte beachten Sie: Diese E-Mails werden nicht von der Salzburger Gebietskrankenkasse verschickt und unsere Systeme sind nicht infiziert!

Öffnen Sie diese Links bzw. Anhänge nicht und löschen sie die E-Mail umgehend.

Wenn Sie an der Echtheit einer E-Mail zweifeln, kontaktieren Sie uns:

0662 8889 – 0