Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Karenzmöglichkeiten

Egal ob ein Krankheitsfall in der Familie auftritt oder ein Kind geboren wird - es gibt unterschiedliche Situationen, in denen der MitarbeiterInnen Zeit für Angehörige oder Familienmitglieder benötigen.

658672_Eltern_mit_Kind.jpg

  • Väterfrühkarenz

    Immer mehr berufstätige Väter möchten ihr Dienstverhältnis in den ersten Lebenswochen ihres Kindes unterbrechen und das Neugeborene gemeinsam mit der Mutter betreuen.

  • Schwangerschaft und Mutterschutz

    Zum Schutz von Mutter und Kind besteht 8 Wochen vor und nach dem Geburtstermin des Kindes ein Beschäftigungsverbot.

  • Bildungskarenz, Bildungsteilzeit

    Sowohl Bildungskarenz, als auch Bildungsteilzeit zielen darauf ab, Beruf und Weiterbildung leichter zu vereinbaren.